Mittwoch, 27. Mai 2015

// Weingartener Moor


Da der Baggersee und das Weingartener Moor nur eine kurze Autofahrt von mir weg ist, nutze ich das häufig als Spazierweg zum erholen. 



Man sieht auch immer wieder etwas neues. 
Ich finde es toll wie sich die Landschaft immer so verändert und das innerhalb kurzer Zeit. 


Bei jedem Besuch blüht etwas anderes. 





Liebe Grüße
Armida


Kommentare:

  1. Ich hab mir unter Moor jetzt erst so ein Sumpfloch vorgestellt . Bei deinen Bildern allerdings bin ich ganz überrascht wie schön das Moor ist . Und die Blüten die Du gefunden hast . Sehen ja klasse aus . Gefallen mir super

    LG Heidi

    AntwortenLöschen
  2. Die Fotos vom See sind einfach traumhaft.... fast unwirklich ..... was für eine tolle Lichtstimmung!
    Liebe Grüße
    Gusta

    AntwortenLöschen
  3. Die Bilder sind toll, richtig klasse.
    Liebe Grüße,
    Petra

    AntwortenLöschen
  4. Was für eine wildromantische Landschaft - einfach toll!! Besonders der Holzsteg hätte mich gereizt.. was für ein Abentuer, Armida!! Und Deine Bilder?! Wunderschön! Herzlichst, Nicole

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Eurer Kommentare wie ein Schneekönig also nichts wie ran an die Tasten.